Ersti-Hilfe

Herzlich Willkommen an der Universität Potsdam.
Wir freuen uns, dass ihr zum Lehramtsstudium gefunden habt und wünschen euch einen tollen Start!

+++ Unsere Ersti-Tutorien finden am 1., 4. und 8. Oktober in pädagogischen Werkstatt (siehe Kontakt) statt  +++
+++ Hier den Flyer zur Ersti-Woche downloaden +++

01. Oktober (Dienstag) 

  • Puls, Moodle & Co um 13 Uhr
  • Stundenplanbau um 14 Uhr

04. Oktober (Freitag) 

  • Kennlern-Brunch ab 11 Uhr
  • Puls, Moodle & Co um 12 Uhr
  • Stundenplanbau um 13 Uhr

08. Oktober (Dienstag) 

  • Studieren mit Kind um 10 Uhr
  • Campus-Tour Golm ab 11 Uhr
  • Offene Sprechstunde um 12 Uhr
  • Spielenachmittag ab 13 Uhr

Bei Puls, Moodle & Co geht es um die Uni-internen Plattformen. Bitte bringt dort und auch zum Stundenplanbau einen Laptop o.Ä. sowie eure TAN-Liste mit. Außerdem haben wir am 11. Oktober (Freitag) ab 13 Uhr noch eine weitere offene Sprechstunde für euch eingerichtet. Kommt einfach vorbei!

Hintergrund Foto erstellt von rawpixel.com - de.freepik.com

Zunächst ist es ratsam, sich mit seiner aktuellen Studienordnung (online hier zu finden) auseinanderzusetzen, deren Aktualität mit dem Eintrittsjahr ins Studium zusammenhängt. Denn unmittelbar mit dieser Kenntnis hängt zusammen, wie man seinen Stundenplan baut. Dabei ist zu beachten, dass man circa 30 LP pro Semester studiert (jeder nach seinem eigenen Ermessen mal mehr und mal weniger) und im PULS bei Belegung der Kurse die entsprechende Prüfung anklickt. Außerdem beachten, dass ihr wisst, auf welchem Campus die Veranstaltung/ der Kurs stattfindet, um Fahrzeiten in eure Planung einzubeziehen. Um dann außerdem Nichts zu verpassen dienen die Zugangsdaten für PULS auch für zwei weitere Portale:

  • moodle: Hier solltet ihr euch in die Kurse eures Semesters eintragen. Die Passwörter dafür werden meist in der ersten Veranstaltungswoche vom jeweiligen Dozierenden bekannt gegeben. Es handelt sich um eine Onlineplattform, auf der Materialien, Foren, Hausaufgaben und viele weitere Dinge, die ihr zum Absolvieren der Kurse gebrauchen könnt, bereitgestellt werden.
  • Webmail: Jeder Ersti an der Universität Potsdam wird mit einer Mailadresse ausgestattet. Mit Einschreibung in einen Kurs erhält auch der jeweilige Dozent/die jeweilige Dozentin diese Mailadresse und kann darüber mit den Studierenden kommunizieren. Es ist demnach wichtig, auch diesen Posteingang regelmäßig zu überprüfen.

Für den Stundenplanbau und andere organisatorische Fragen danach stehen wir euch  gerne zur Seite! Und bitte vergesst in diesem Dschungel der neuen Dinge nicht Spaß zu haben, denn ohne kann man gar nicht motiviert in die Uni gehen! 😉

Beratung
Neben euren Fachschaftsräten gibt es natürlich auch viele andere Menschen und Einrichtungen, die euch bei Fragen und Problemen weiterhelfen. Hier haben wir eine kleine Übersicht für euch:

Asta Universität Potsdam
Studentenwerk Potsdam
Bafög Studentenwerk Potsdam