Archiv der Kategorie: Allgemein

Veranstaltungshinweise für das SS 2018

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

euer FSR Philosophie wünscht euch einen guten Start ins neue Semester!

Wir möchten euch auf drei besondere Veranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis aufmerksam machen:

1. Im Rahmen der Förderung von Dozentenmobilität des Erasmus-Projekts konnte das Blockseminar „Civic Friendship and Liberal Community“ unter der Leitung von Herrn Nebojša Zelić aus Rijeka (Kroatien) realisiert werden. Die Veranstaltung bietet neben dem exklusiven thematischen Schwerpunkt im bestehenden Vorlesungsverzeichnis auch einen lokalen Einblick in die Forschung an einer anderen europäischen Universität und bereichernde Erfahrungen des Studiums in einem internationalen akademischen Umfeld. Für weitere Informationen zum Inhalt und Aufbau des Seminars gibt es einen ausführlichen Kommentar unter PULS.

Zudem wird in der ersten Sitzung am 30.04. ein Kamerateam zugegen sein, dass eine Dokumentation zur gegenwärtigen Bedeutung von Freundschaftslehren antiker griechischer Philosophen dreht. Das Filmteam „Green Olive Films“ (www.greenolivefilms.com) möchte dazu Einstellungen aufnehmen, in denen Kommilitoninnen und Kommilitonen Texte von den Stoikern, Epikur, Platon und Aristoteles vorlesen.

Interessierte, die den Dreh unterstützen wollen oder Fragen zu dem Seminar haben, können sich bei Herrn Ebke melden.

2. Die Kommilitonen Mattis Körber und Joel Wardenga bieten für Master-Studierende einen Lektürekurs in diesem Semester an. Ziel ist eine begriffsgeschichtliche, kritische und philosophiehistorische Annäherung an den Warenfetisch. Gelesen werde Marx, Latour, Haraway, Barad und andere. Der Kurs findet mittwochs, 18 bis 20 Uhr, in Berlin statt (ein genauer Ort ist noch nicht festgelegt). Für weitere Fragen und Anmeldungen könnt ihr euch an Mattis Körber unter mattis.koerber@gmail.com wenden.

3. Des Weiteren möchten wir euch die voraussichtlich letztmalig stattfindende multidisziplinäre Ringvorlesung wärmstens empfehlen. Nach den Themen der vorangegangenen Jahre: „Dialektik“, „Raum und Zahl“, „Grenzen“ und „Symmetrie und Harmonie?“ widmet sich diese fünfte Ringvorlesung der Thematik „Zyklizität und Rhythmik“. Dieses Mal erwarten euch Professoren aus vier Fakultäten unserer Universität, sowie des Potsdamer Klimaforschungsinstitutes und des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie. Den Flyer zur Ringvorlesung findet ihr unter: http://www.uni-potsdam.de/u/philosophie/Flyer_Z_u_R.pdf

Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, könnt ihr uns unter faraphil@uni-potsdam.de kontaktieren.

Euer FSR Philosophie