Berliner Unis / Nebenhörerscheine

Wer eine Vorlesung oder ein Seminar an einer Berliner Uni besuchen und sich eine dort erbrachte Leistungen für das Studium an der UP anrechnen lassen will, braucht nicht nur einen Leistungsschein über die erfolgreiche Teilnahme an der Lehrveranstaltung, sondern auch einen Nebenhörerschein. Diese zu bekommen, ist nicht immer einfach, weil jede Uni dafür ihre eigenen Vorgaben und Fristen hat. Trotzdem lohnt sich der Aufwand, weil diese Möglichkeit das Angebot unseres Instituts ergänzt. Daher möchten wir euch darin bestärken und unterstützen, diese Chance wahrzunehmen!

Für Nebenhörerscheinen werden einerseits die Unterschrift der Dozierenden, andererseits das OK des Prüfungsamtes der Fremduni benötigt!

 

Freie Universität Berlin

Beantragungszeitraum: ca. 4 Wochen ab dem erstmaligen Stattfinden der Lehrveranstaltung.

Infos für NebenhörerInnen

Maximaler Umfang der besuchten LV/Semester: 6 SWS

Der Nebenhörerschein kann nur als Formular bei der Studierendenverwaltung (siehe „Infos für NebenhörerInnen“) abgeholt werden. Benötigt werden die Unterschrift des Dozierenden, dessen Institutsstempel, sowie der Stempel der Studierendenverwaltung.

 

Humbold Universität

Beantragungszeitraum: kein genereller Zeitraum. Empfohlen wird die Teilnahme an der ersten Lehrveranstaltung.

Infos für NebenhörerInnen

Antrag/Nebenhörerschein

 Maximaler Umfang der besuchten LV/Semester: 6 SWS

Der Anmeldung zur Erlangung eines Nebenhörerscheins ist zusammen mit der aktuellen Studienbescheinigung an die auf der Anmeldung stehenden Adresse (Kopf) per Post zu senden.

 

Universität der Künste

Beantragungszeitraum: Innerhalb der ersten 4 Wochen nach Vorlesungsbeginn

Infos für NebenhörerInnen

Antrag/Nebenhörerschein

Der Antrag sowie die notwendigen Unterlagen (siehe „Infos für NebenhörerInnen“) sind hier abzugeben.

 

Technische Universität Berlin

Beantragungszeitraum: unklar! Wichtig ist, dass der Dozierende vor der ersten Teilnahme an der Lehrveranstaltung unterschreibt! Auch die Unterschrift des Dekans wird benötigt! (Trotz der Tatsache, dass das die offizielle Vorgabe ist, solltet ihr einfach zur ersten Veranstaltung im Semester gehen, euch anhören, wie das Seminar/die Vorlesung aufgebaut ist und im Anschluss an die Sitzung die/den Dozierende/n um Einverständnis und Unterschrift fragen.)

Infos für NebenhörerInnen

Erhebungsbogen

Antrag auf Nebenhörerschaft

Der Antrag sowie die notwendigen Unterlagen (siehe „Infos für NebenhörerInnen“) sind im Campus Center (Südflügel des Hauptgebäudes der TU, hier) abzugeben.

 

*Alle Angaben ohne Gewähr*

Solltet ihr jedoch feststellen, dass die hier stehenden Informationen fehlerhaft oder unvollständig sind, dann schreibt uns bitte unter faraphil@uni-potsdam.de an, sodass wir diese Seite korrigieren/aktualisieren können.