2015 – Für ein Ende der Kohleverstromung

Posted by gruenercampus in Allgemein | Leave a comment

In diesem Jahr rückt die umweltfeindliche Kohleverstromung endgültig in das Blickfeld zahlreicher Initiativen und wird Thema in der Weltpolitik: Selbst die vor allem sozial ausgerichtet Organisation Oxfam hat eine Kampagne gestartet und in China werden mehr als 1000 Kohleminen geschlossen; die Kohlenutzung und der CO2-Ausstoß werden drastisch vermindert.
Wenn Du aktiv werden möchtest, gibt es – neben der Eigenversorgung mit Ökostrom – dieses Jahr einige aktivistische Möglichkeiten:
Es wird wieder ein KlimaCamp in der Lausitz geben; ebenso wie ein KlimaCamp im Rheinland. Dort soll auch die Massenaktion „Ende Gelände“ stattfinden. Und wer es eher musikalisch mag, kann danach bei der Aktionsgruppe Lebenslaute mitmachen, die dieses Jahr die Anti-Kohle-Bewegung unterstützt.
Nicht zuletzt sollte erwähnt werden, dass es fortwährend eine Besetzung im Hambacher Forst gibt, die sich über Unterstützung freut!

Comments are closed.