Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

StuPa-Wahl 2010 – Ergebnis

Bei der StuPa-Wahl 2010 wurden folgende Stimmen gezählt, aufgeschlüsselt nach Fakultäten. Jeder Wähler hatte 3 Stimmen.

Liste Phil WiSo Mat-Nat Hum Jura Alle %
GAL 445 420 428 155 140 1588 26,6
Jusos 244 384 201 83 156 1068 17,9
BEAT 309 122 121 106 10 668 11,2
Grüner Campus 93 48 297 61 4 503 8,4
Shine UP 132 143 119 49 20 463 7,8
Piraten 47 91 218 49 11 416 7,0
LUST 19 98 30 10 230 387 6,5
Linke.SDS 92 91 97 43 34 357 6,0
RCDS 79 108 27 3 76 293 4,9
LHG 18 77 32 4 73 204 3,4
HuSo 16 1 3 1 0 21 0,4

Daraus ergibt sich folgende Sitzverteilung für das kommende Studierendenparlament:

StuPa-Sitzverteilung: Jusos 5, GAL 7, BEAT: 3, Linke.SDS: 2, LUST: 2, HuSo: 0, RCDS: 1, Grüner Campus: 2, Piraten: 2, LHG: 1, Shine UP: 2

(Quelle: Beobachtung der Auszählung, ohne Gewähr)

Nachtrag 18.50: Aufschlüsselung nach Fakultäten hinzugefügt.

Nachtrag 13.7.: LUST-Ergebnis an der WiSo korrigiert, so stimmt dann auch die Summe.

6 Kommentare »

  1. 1

    Glückwunsch an die Piraten-Hochschulgruppe Potsdam | Piratenpartei Brandenburg schrieb,

    9. Juli 2010 @ 15:35

    [...] Die Piraten-Hochschulgruppe an der Universität Potsdam (Homepage alt, Homepage neu) ist bei den diesjährigen Stupa-Wahlen vom 6. bis 8. Juli an der UP mit zwei Piraten ins Studierendenparlament eingezogen. Sie erhielt 416 Stimmen und belegte damit auf Anhieb Platz 6 der 11 aufgestellten Listen. Eine Übersicht über die Reihenfolge gibt es hier. [...]

  2. 2

    Beobachter schrieb,

    13. Juli 2010 @ 19:29

    Huhu, will mal drauf hinweisen dass sich die Stimmen der LUST nur zu 307, nicht zu 387 Stimmen addieren. Danke schön.

  3. 3

    Björn Ruberg schrieb,

    13. Juli 2010 @ 22:32

    Das liegt daran, dass die LUST an der WiSo 98 und nicht nur 18 Stimmen bekommen hat. Das sagt zumindest die GAL-Wahlbeobachtung. Damit kommt sie auf die angegeben 387 Stimmen.

  4. 4

    Georg schrieb,

    13. Juli 2010 @ 23:57

    @Beobachter, @Björn: Danke für den Hinweis, hatte ich falsch hier eingetippt.

  5. 5

    bewertende schrieb,

    14. Juli 2010 @ 00:37

    feini :)

  6. 6

    Die Zitrone » Zitrone wird Plattform für Eure Debatten schrieb,

    1. August 2010 @ 20:43

    [...] Ihr seht, seht Ihr wenig. Im letzten halben Jahr gab es keine neuen Artikel, und zur diesjährigen StuPa-Wahl haben wir auch auf die Video-Interviews verzichtet – vor allem deswegen, weil ich, der [...]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Schreib einen Kommentar