Ersti-Hilfe

Herzlich Willkommen an der Universität Potsdam.

Wir freuen uns, dass ihr zum Lehramtsstudium gefunden habt und wünschen euch einen tollen Start!

Aller Anfang ist schwer. Um euch den Start ins Studium zu vereinfachen, helfen wir vom Fachschaftsrat Primarstufe mit verschiedenen Angeboten. Ihr könnt bei unseren Tutorien erfahren,

  • wie ihr euren Stundenplan zusammenstellt und belegt,
  • welche Onlinetools der Uni ihr kennen müsst und wie sie funktionieren,
  • wo ihr alles Wichtige für euer Studium auf dem Campus Golm findet,
  • was man als Studierender mit Kind beachten sollte, wer deine Ansprechpartner sind,

Wir sind der Fachschaftsrat für die Primarstufe ohne Inklusion. Falls du Primarstufe mit Inklusion studierst, ist für dich der Fachschaftsrat Inklusion zuständig.

 

Tutorien

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben wir uns dazu entschieden, die Tutorien online via Zoom umzusetzen. Was heißt das jetzt für euch?

Allgemeine Informationen zu Zoom

Zoom ist die Videochatplattform, die die Uni Potsdam während der Online-Lehre für Liveformate nutzt. Ihr könnt Zoom sowohl im Browser öffnen, euch aber auch die Zoom-App herunterladen. Meldet euch mit der vollständigen Uni-Mail (max.mustermann@uni-potsdam.de) und eurem Uni-Passwort an. Ihr werdet auf eine Seite der Uni weitergeleitet, in der ihr eure Anmeldung bestätigt. Damit seid ihr nicht mehr als Gast sondern als Student*in der Uni Potsdam angemeldet. Bitte gebt vor dem Meeting euren vollständigen Namen an, damit wir euch (besonders beim Stundenplanbau) zuordnen können.

PULS, Moodle & Co

Am 20.10. und 22.10.2020 um 10 Uhr bieten wir das Tutorium zu den verschiedenen Plattformen der Uni Potsdam via Zoom an. Dabei handelt es sich im Grundlegenden um einen Vortrag, bei dem ihr Fragen stellen könnt. Die Kapazitäten sind durch das Online-Format unbegrenzt – heißt, ihr müsst euch nur über den folgenden Link einwählen:

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-potsdam.zoom.us/j/68579326962

Meeting-ID: 685 7932 6962
Kenncode: 76032524

Wir bitten euch, euer Bild und euren Ton auszulassen, um auch Studierenden mit schlechterer Internetverbindung die Teilnahme am Tutorium zu ermöglichen. Die Fragen werden per Chat gestellt und anschließend an den Vortrag von uns beantwortet.

Stundenplanbau

Das Tutorium zum Stundenplanbau wird anfangs als Vortrag stattfinden, um euch die Grundlagen zu zeigen. Danach teilen wir uns je nach Fächerkombination in Kleingruppen auf, um euch konkret helfen zu können und spezielle Fragen zu klären. Dafür ist es dringend notwendig, dass ihr euch bei Zoom mit eurem vollständigen Namen anmeldet.
Für das Tutorium benötigt ihr:
o Eure Puls-Zugangsdaten
o Eure iTan-Liste

Damit wir die Einteilung in Kleingruppen umsetzen können, haben wir eine Anmeldung eingerichtet. Meldet euch als bitte hier an.
Alle weiteren Informationen folgen dann per Mail.

Campustour

Die Campustour Golm wie sie geplant war, verschieben wir bis auf weiteres. Wir in-formieren auf unserer Website und per Mail, sobald wir einen neuen Termin haben.

Offene Sprechstunde

Um noch offene Fragen eurerseits zu klären, bieten wir zwei Sprechstunden an, in denen ihr uns via Zoom erreichen könnt.

  • Freitag, 23.10.20, 10 Uhr
  • Freitag, 30.10.20, 10 Uhr

Zoom-Meeting beitreten
https://uni-potsdam.zoom.us/j/65475049919

Meeting-ID: 654 7504 9919
Kenncode: 12345678

 

Für uns alle wird das dieses Jahr alles etwas besonders, aber das bekommen wir gemeinsam auf die Reihe. Falls ihr noch Fragen habt, wendet euch gerne per Mail an uns.

Hintergrund Foto erstellt von rawpixel.com - de.freepik.com

Wissenswertes für den Start

 

Zunächst ist es ratsam, sich mit seiner aktuellen Studienordnung (online hier zu finden) auseinanderzusetzen, deren Aktualität mit dem Eintrittsjahr ins Studium zusammenhängt. Denn unmittelbar mit dieser Kenntnis hängt zusammen, wie man seinen Stundenplan baut. Dabei ist zu beachten, dass man circa 30 LP pro Semester studiert (jeder nach seinem eigenen Ermessen mal mehr und mal weniger) und im PULS bei Belegung der Kurse die entsprechende Prüfung anklickt. Außerdem beachtet, auf welchem Campus die Veranstaltung/ der Kurs stattfinden, um die Fahrzeiten in eure Planung einzuplanen.

Um dann außerdem Nichts zu verpassen dienen die Zugangsdaten für PULS auch für zwei weitere wichtige Portale:

  • moodle: Hier solltet ihr euch in die Kurse eures Semesters eintragen. Die Passwörter dafür werden meist in der ersten Veranstaltungswoche vom jeweiligen Dozierenden bekannt gegeben. Es handelt sich um eine Onlineplattform, auf der Materialien, Foren, Hausaufgaben und viele weitere Dinge, die ihr zum Absolvieren der Kurse gebrauchen könnt, bereitgestellt werden.
  • Webmail: Jeder Ersti an der Universität Potsdam wird mit einer Mailadresse ausgestattet. Mit Einschreibung in einen Kurs erhält auch der jeweilige Dozent/die jeweilige Dozentin diese Mailadresse und kann darüber mit den Studierenden kommunizieren. Es ist demnach wichtig, auch diesen Posteingang regelmäßig zu überprüfen.

Für den Stundenplanbau und andere organisatorische Fragen danach stehen wir euch  gerne zur Seite! Und bitte vergesst in diesem Dschungel der neuen Dinge nicht Spaß zu haben, denn ohne kann man gar nicht motiviert in die Uni gehen! 😉

Beratung
Neben euren Fachschaftsräten gibt es natürlich auch viele andere Menschen und Einrichtungen, die euch bei Fragen und Problemen weiterhelfen. Hier haben wir eine kleine Übersicht für euch:

Asta Universität Potsdam
Studentenwerk Potsdam
Bafög Studentenwerk Potsdam